Recherche Keramikplatten

Helfen Sie uns.

Wer kann sich erinnern?

Unser Verein wurde über einen Fund von 19 teilweise farbig glasierten Keramikplatten im Nationaltheater informiert. Diese stellen den Besuch Mozarts in Mannheim, die Alten Planken, das Rhein-Ufer, das Mannheimer Schloss, das alte Kaufhaus und Blumen-Ornamente dar. Eine der Platten ist mit „H. BUCHER“ signiert.

Hertha Bucher (1898 Leverkusen - 1960 Wien) war Keramikerin und Kunsthandwerkerin, Mitglied der Künstlerwerkstätten der Wiener Werkstätte und betrieb ab 1920 eine eigene Werkstatt in Wien. Sie arbeitete für bekannte Firmen wie Augarten, Keramos oder Wienerberger, hatte zahlreiche Ausstellungen und war im Vorstand des Österreichischen Werkbundes sowie der Wiener Frauenkunst. In den 1950er Jahren führte sie zahlreiche Kunst am Bau-Arbeiten in Wien aus.

Möglichweise stammen die Platten aus dem alten Nationaltheater am Schillerplatz.

Für Hinweise sind wir dankbar!

Kontaktieren Sie unsere Geschäftsstelle:

Stadtbild Mannheim e.V.
Hauptstr. 90a
68259 Mannheim
Tel.: 0621 / 12 915-0
info@stadtbild-mannheim.de

Recherche Keramikplatten